sitemap sitemap
  http://www.filmfestival-goeast.de/index.htm
  akkreditierung
   
  ARCHIVSCHÄTZE AUS BELGRAD  

DAS JUGOSLAWISCHE FILMARCHIV PRÄSENTIERT:

ARCHIVSCHÄTZE AUS BELGRAD, 80 MIN
goEast präsentiert von nun an jedes Jahr ein Filmarchiv aus Mittel- oder Osteuropa mit einer eigens zusammengestellten Filmrolle. In der Auswahl aus ihrer Sammlung, der bedeutendsten in der Region, spannt die Jugoslovenska Kinoteka einen Bogen, der vom ersten ethnographischen Film des Balkans, EINE SERBISCHE LANDHOCHZEIT von 1911, bis zum letzten in Jugoslawien gedrehten Cinemascope-Film reicht: BERENICE – STÄRKER ALS DER TOD von 1990, einer Horror-Oper nach Motiven E. A. Poes. Zu sehen gibt es außerdem beeindruckende Luftaufnahmen von 1912, das antistalinistische Ballett DAS GEHEIMNIS VON SCHLOSS IB von 1951, die GESCHICHTE EINES TAGES von 1941 und die seinerzeit wegen ihres mangelnden Respekts vor Titos Maiumzügen verbotene PARADE von 1962.
Caligari: 06.04. / 12.00 Uhr
In Anwesenheit des Filmmuseumsleiters Dinko Tucakovic.

  Filmprogramm Wettbewerb Symposium Hochschulwettbewerb Highlights Sonderveranstaltungen porträt signatur filmreihe animationsprogramm ausstellung panels lesung PODIUMSDISKUSSION party workshop
           
         
  http://www.deutsches-filminstitut.de        
           
home news programm entry presse archiv service